About Me

Auch wenn ich mein Leben gerne ausschließlich mit Wandern, Reisen und an meinen persönlichen Lieblingsorten verbringen würde – ganz so funktioniert das nun mal nicht. Aber das finde ich auch gar nicht schlimm. Was wären all die schönen, besonderen Momente, ohne einen zufriedenen, glücklichen, ganz normalen Alltag, in dem man sich an sie erinnern kann?

Um all die großen und kleinen schönen Dinge des Lebens festzuhalten und zu teilen, möchte ich hier über das schreiben, was mich am meisten begeistert: Ausflüge in die Natur, Erkunden fremder Länder, meine Lieblings- bzw. Heimatstadt München. Aber auch persönliche Dinge. Denn das Leben ist schließlich nicht nur im Urlaub und auf hohen Bergen aufregend. Ansonsten würde ich ziemlich viel verpassen.

Was mir bei all diesen Dingen am wichtigsten ist: Nichts und niemandem hinterherzujagen. Ich bin sehr neugierig und immer offen für neue Abenteuer. Was ich aber nicht möchte ist, mich durch den Wunsch, viel zu erleben, selbst zu stressen – oder mich mit anderen zu vergleichen.

Auf Reisen, beim Wandern oder einfach an einem sonnigen Wochenende in der Stadt nehme ich mir meist viel vor. Aber genauso gerne lasse ich mich einfach mal treiben und genieße den Moment. Deshalb geht es bei mir meistens nach dem Prinzip: Alles kann, nichts muss.

Even if I would love to spend my life hiking, travelling and spending my time at my personal favourite places – it actually doesn’t work like that. And I don’t think that’s a bad thing. What would all those beautiful and special moments mean, without a satisfied, happy and totally normal everyday life? 

To hold on to the beautiful things in life and to share them, I want to write here about stuff that really excites me: Trips out of town, right into nature, discovering foreign countries and my favourite town – also hometown – Munich. But also personal stuff. Because for me life isn’t just exciting while I’m on holiday, or standing on high mountains. Otherwise I would miss a lot.

What’s most important to me with all these things: Not to chase behind something or somebody. I am very curious and always up to new adventures. But what I don’t want is, that I stress myself or compare myself to other people, being driven by the wish to experience as much as possible .          On travels, hikes or simply on a sunny weekend in the city, I always have lots of plans. But I also like to just go with the flow and be spontaneous. So I mostly live by my rule: Everything is possible, nothing is necessary.