5 days in Lisbon

Shorttrip to Lisbon in 2017

Für fünf Tage wollten wir nichts anderes tun, als durch die Straßen von Lissabon zu schlendern, die Stadt zu entdecken und das landestypische Essen auszuprobieren. Der perfekte Ausgangsort dafür: Unser wunderschönes airbnb oben auf einem der Hügel der Stadt, direkt vor den Toren des Castellos.

For five whole days we just wanted to stroll through the streets of Lisbon, discover the city and  try the local food. The perfect starting point for that: our lovely airbnb on top of one of the city-hills, just outside the doors of the Castello.

The balcony of our airbnb
Hot stones to prepare your own food
Snacks at the LX Factory. Actually we could have stayed there for a whole day! It's an old factory building which has now lots of cute coffeeshops, a great bookstore, restaurants and many creative shops. A very inspiring place!

Nur für einen Tag haben wir die Stadt verlassen und sind mit dem Zug (eine halbe Stunde) raus nach Cascais gefahren. Nach so vielen Eindrücken in der Stadt war es wunderschön, einfach ein bisschen aufs Meer zu schauen und an nichts zu denken. 

We left the city for just one day, to take the train to Cascais (takes about 30 minutes from Lisbon). After so many impressions in the city, it was nice to just look at the sea and think about nothing else.

We decided: We will definitely come back soon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.